Sanftes Yoga im Oktober

In diesem fünfteiligen Kurs praktizieren wir eine sehr sanfte und achtsame Form von Yoga. Ich freue mich, auf diese ruhigen, trotzdem bewegten Donnerstagmorgen.

Daten: jeden Donnerstagmorgen im Oktober (1., 8., 15., 22. und 29.)
Zeit: 09.00 – 10.00 Uhr
Kosten: Sfr. 94.00

Aus der Bewegung zur Ruhe kommen

Wir bewegen uns in diesem Kurs eher langsam, behutsam und mit viel Achtsamkeit. In verschiedenen Körperpositionen halten wir inne und spüren, wie der Atem die unterschiedlichsten Körperräume erreicht und ausfüllt. Dadurch wächst die Aufmerksamkeit für den gegenwärtigen Augenblick und es entsteht Abstand zu den Themen des Alltags. Das Reduzieren von Stress ist kein primäres Ziel dieser Praxis, kann aber dennoch eine Folge der Stunde sein, da die Positionen regenerierend und beruhigend auf das Nervensystem wirken.

Wir setzen uns in jeder Stunde zu Atemübungen hin, bewegen uns achtsam auf der Matte und legen uns am Schluss zur geführten Tiefenentspannung ab.

Es geht in diesem Kurs nicht darum den Körper zu kräftigen oder eine Yogaposition zu üben, bis wir sie meistern. Viel mehr liegt unsere Aufmerksamkeit bewusst auf den Körperwahrnehmungen und einer ruhigen Atmung in allen Positionen.
So ist der Kurs für alle geeignet (auch Schwangere).
Vor allem jedoch für dich, wenn du schon lange gerne Yoga ausprobieren würdest, dich bis anhin aber nicht unter Anleitung auf die Matte getraut hast.

Es sind keine Yogakenntnisse nötig. Einzige Voraussetzung ist, dass du für ein paar Minuten auf dem Boden bequem sitzen kannst. Alles benötigte Material (auch Kissen oder Bolster um sich drauf zu setzen) ist im Yogastudio vorhanden. Bequeme Kleidung, die viel Bewegungsfreiheit bietet, ist vorteilhaft.

Anmeldeschluss: 17. September
Spätere Anmeldung möglich (nur noch wenige Plätze frei)
Mit deiner Anmeldung erklärst du dich mit den AGB’s einverstanden.

Ja, ich bin dabei.

Foto by Natalie Grainger on unsplash